Kabellose Sicherheit | CAME Deutschland

RIO Sicherheitssystem

RIO Sicherheitssystem

Durch die Funkübertragung von den Sicherheitselementen zur Steuer­zentrale (Empfangseinheit) fällt ein großer Verkabelungsaufwand weg, der nicht nur Zeit, sondern auch Geld kostet. RIO bietet schnelle, einfache und günstige normengerechte Absicherung von Toranlagen an Neuanlagen oder in der Nachrüstung bestehender Anlagen. Grabungs- oder Bauarbeiten entfallen vollständig.

 

 

Systembestandteile

 

 

RIO CONN

Steuerzentrale in Modulform, steckbar auf die Steuerungen ZL65 / ZN7 (BLU LINE Antriebe) zur kostengünstigen Adaption des RIO Sicherheitssystems.

 

 

RIO CONTROL

Steuerzentrale mit 30 m Reichweite. Kann bis zu 10 kabellose RIO Sendeeinheiten verwalten. LED-Anzeige zur Überwachung des Systems. Akustische Warnung bei niedrigem Batteriestand oder bei Fehler­meldungen. Automatischer Frequenzwechsel bei Störungen in der Funkfrequenz.

 

 

RIO LUX

Kabellose Blinkleuchte, mit Stromversorgung über Batterie. Zwei leuchtstarke LEDs zur Anzeige der Antriebs­bewegungen aus jedem Betrachtungswinkel. LED zur Überwachung des Systems.

 

 

 

RIO EDGE

Kabelloses Signalübertragungssystem, zum Anschluss von 1 oder 2 Sicherheitsleisten Serie DF-W und weiterer Sicherheitsleisten auf 8,2 KOhm-Basis (Empfang und Übertragung). LED zur Überwachung des Systems. Summer, der leere Batterien oder Betriebsstörungen der kabellosen Einheiten signalisiert. Reichweite bis zu 30 m.

 

 

RIO CELL

Kabelloses Lichtschranken-Paar (Empfang und Übertragung). Infrarotstrahl mit 10 m Reichweite. LED zur Überwachung des Systems. Summer, der leere Batterien oder Betriebsstörungen der kabellosen Einheiten signalisiert.