Sipario | CAME Deutschland

Sipario

Schmales Profil und leicht zu bedienen

Sipario ist ein Antrieb für automatische Schiebetüren bis 100 kg Türflügelgewicht. Der ideale Antrieb Verwirklichung zahlreicher Türanlagen, auch bei solchen, die aufgrund des architektonischen Umfeldes, in das sie eingefügt werden, besondere Aufmerksamkeit erfordern.

 

Leistungsstark und unauffällig

Das Balkenprofil ist gerade mal 10 cm hoch. Das Hightech-System mit edlem Design ist flexibel einsetzbar und kann für bestimmte Einsatzbereiche mit einem Antipanik-System erweitert werden.

 

Vorteile

  • Encodertechnologie: Steuerung des Türlaufs auch bei intensivem Betrieb
  • Funktionsschalter:  verkabelt oder kabellos für eine optimale Steuerung der Funktionen – zwei Gehrichtungen, eine Gehrichtung, Tür ständig offen, Tür ständig geschlossen, Teilauflauf, „Apothekenbetrieb“ (Teilauflauf mit mechanischer Türsperre)
  • „Clock“-Modul: zeiteingestellte Steuerung der Funktionen über Tagestimer (optional)
  • Eingeschränkter Durchgang: Zutrittskontrollfunktion über Einbindung eines Transponderreaders und digitale Codeschlösser (insgesamt max. 25 Nutzer)
  • Funkbetrieb: bis zu 8 Automatiktüren mit einem Handsender bzw. ein digitales Funk-Codeschloss (insgesamt max. 25 Nutzer)
  • mechanischer Entriegelungshebel: immer griffbereit im Trageprofil integriert, vereinfacht er die Montage und die Entriegelung der Tür in Notfällen

 

Passende Profile

Die Preisliste enthält ein umfangreiches Angebot an Aluprofilen für Rahmen- und Glastüren.

 

Auf dem neuesten Stand

  • Über die in der Steuereinheit integrierten USB-Anschlüsse kann man die Einstellungen des Antriebs hoch- und runterladen.

  • Kabellose Programmierung mit dem neuen Befehlsschalter

 

Vorteile von 24 V-Antrieben

  • Geschwindigkeitskontrolle. Die Laufgeschwindigkeit kann je nach Anforderung angepasst werden.
  • Intensiver Betrieb. Der Niederspannungsmotor gewährleistet optimale Leistungsfähigkeit auch bei intensivem Betrieb
  • Hinderniserfassung. Ein spezieller Kreislauf überprüft ständig den störungsfreien Betrieb und bewirkt bei Kontakt mit evtl. vorhandenen Hindernissen die Unterbrechung bzw. Reversierung der Tür