Die motorisierte und individualisierbare Schwenktür Wing40 | CAME Deutschland

News

Die motorisierte und individualisierbare Schwenktür Wing40

Wing40, die neue motorisierte Schwenktür von CAME, die sich nur mit den Worten elegant, lautlos, extrem schnell und modern im Design beschreiben lässt.
Ideal für eine unkomplizierte Zugangskontrolle mit Anspruch auf Design und Ästhetik, wie zum Beispiel in Hotels, Banken, Showrooms, Hallenbädern, Sportzentren, Casinos oder Wellness-Centern. Die neue Schwenktür von CAME ist ein gelungenes Zusammenspiel zuverlässiger technischer Leistung und höchstem Design-Anspruch. Die Schwenkflügel aus Glas geben den Räume optisch etwas offenes, trotz Zutrittskontrolle.
Steuerung, Netzteil und das elektronische Bremssystem sind im Innern des Antriebspfostens, in einem Durchmesser von nur 168 mm, integriert. Dadurch wird die Montage und Einstellung vereinfacht und beschleunigt. Auch das Programmier- und Anzeigen-Display ist leicht einsehbar.
Die Zutrittskontrolle kann je nach Anforderung entweder durch Taster, Lichtschranke, Bewegungssensor oder über eine Transponder- bzw. Magnetkarte gesteuert und damit Zutritt individuell gestaltet werden.
Die Schwenkflügel aus Sicherheits- oder Plexiglas lassen sich ideal mit einem Logo oder einer Aufschrift versehen und damit Ihren Anforderungen entsprechend individualisieren. Sogar individuelles Design der kompletten Flügel ist möglich. Der im Antrieb integrierte LED-Ring zeigt die Schwenkflügelbewegung und den entsprechenden Betriebsstatus farbig an (rot = Zulauf, grün = Auflauf und blau = bereit).
Wing40 eignet sich für fast jeden Anwendungsbereich und wurde für den barrierefreien eleganten Zutritt entwickelt. Für eine Durchgangskontrolle von breiten Zugängen (bis 1850 mm Durchgangsbreite) können zwei Wing40 parallel geschaltet werden. Schwenkflügelmodelle sind frei nach Bedarf aus Sicherheits- oder Plexiglas wählbar – jeweils in einer Breite von 600 oder 900 mm.

 

Entdecken Sie das Produkt

Teilen