Public Relations | CAME Deutschland

Public Relations

Seit 1972, dem Gründungsjahr des italienischen Unternehmens, gehört CAME zu einer der führenden Marken für den Bereich der Tor-Antriebstechnik und Zufahrtskontrolle. Heute hat CAME sich weltweit mit fortschrittlichen Automatisierungslösungen für Wohn- sowie Gewerbe- und öffentliche Bereiche weiterentwickelt und etabliert.

 

Ein weltweit anerkanntes Image

Mit der Erschließung neuer Märkte hat sich auch die interne und externe Kommunikation Stück für Stück weiterentwickelt. Eine neue Unternehmensstrategien, enge internationale Zusammenarbeit und eine klare Corparte Identity waren der Schlüssel für die Etablierung einer weltweit verständlichen Markenidentität, die die wesentlichen Aspekte von CAME klar transportiert: Technologie und Zuverlässigkeit Made in Itlay.

CAME setzt dabei auf kurze Wege zu direkten Dialogen mit seinen Kunden und Partnern, auf intensive Forschung und Entwicklung sowie die Fähigkeit Trends früh genug zu erspüren um auch in Zukunft der richtige Ansprechpartner für globale Lösungen im Home- und Building Automation Markt zu bleiben.

 

Expo 2015: Eine einzigartige Gelegenheit

Es kommt nicht häufig vor, Partner eines international so bedeutenden Ereignisses zu sein und mit seiner Arbeit so ins Rampenlicht zu rücken. Die Partnerschaft, die CAME im Dezember 2012 mit der Expo Mailand 2015 eingegangen ist, stellt eine einmalige, aufregende, kurzgefasst: einzigartige Gelegenheit dar. Unsere Aufgabe besteht darin, diese Herausforderung mit demselben Engagement und der Tatkraft anzunehmen und anzugehen, wie in unserer 40-jährigen Unternehmensgeschichte auch.

 

Sponsoringabkommen

2009–2010 – Sponsor der Superbike™-WM und des
Weltmeisters Max Biagi

2012 – Sponsor des Radteams
Radioshack Leopard Treek

 

2012–2013 – Offizieller Sponsor des Teams Ioda Racing
anlässlich der Moto2™ und  MotoGP™ WM

Seit 2012 – Offizieller Ausrüster der Zugangskontrollsysteme von Dorna Sports anlässlich der Moto2™ und MotoGP™ WM