Planung von Polleranlagen | CAME Deutschland

Planung von Polleranlagen

Einsatzgebiet          
Zufahtskontrolle: Parkplatz Fußgängerzone Firma Schule Krankenhaus
  Sonstiges
Einbruchsicherung: Bank Kaufhaus/Supermarkt Autohaus
  Sonstiges
Hochsicherheit Botschaft Kernkraftwerk öffentliches Gebäude
  Sonstiges
 
halbautomatisch versenkbar
 
Schlüsseltyp: Triangel 11 Halbmond Triangel 14
Höhe: 500 mm 750 mm    
Durchmesser: 120 mm 200 mm 250 mm
Anzahl:
 
vollautomatisch versenkbar
 
Höhe: 500 mm 750 mm    
Durchmesser: 120 mm 200 mm 250 mm
Anzahl:
 
feststehende Poller
 
Höhe: 500 mm 750 mm    
Durchmesser: 120 mm 200 mm 250 mm
Anzahl:
 
Modell
CYLINDER
VENDOME (Edelstahl)
OVALIE
ATHENA
   
Farbe
Standard RAL 7016 (Anthrazit-grau)
Sonderfarbe (gegen Aufpreis)
  RAL
   
 
Hochsicherheitspoller (Durchmesser generell 250 mm)
                  Modell
vollautomatisch versenkbar Höhe: 700 mm 900 mm Anzahl:
halbautomatisch versenkbar Höhe: 700 mm 900 mm Anzahl
feststehend Höhe: 700 mm 900 mm Anzahl
       
Farbe:    
Standard RAL 7016 (Anthrazit-grau) Sonderfarbe (gegen Aufpreis) RAL
 
Beispielschema kontrollierte Einfahrt und kontrollierte Ausfahrt
     
Beispielschema kontrollierte Einfahrt und freie Ausfahrt
 
Beschreibung    
Einfahrt und Ausfahrt getrennt (zwei Spuren)
Einfahrt:   Ausfahrt:
Durchfahrtsbreite m   Durchfahrtsbreite m
Anzahl der Poller Stück   Anzahl der Poller Stück
kontrollierte Einfahrt   kontrollierte Ausfahrt
automatische Einfahrt   automatische Ausfahrt

Einfahrt ist gleichzeitig Ausfahrt (eine Spur)    
Durchfahrtsbreite m    
kontrollierte Einfahrt   automatische Einfahrt
kontrollierte Ausfahrt   automatische Ausfahrt

max. Durchfahrten Pro Stunde   Steigung/Gefälle der Straße
Entfernung der Steuerung von den/m Poller/n: Einfahrt: m Ausfahrt: m
Beim Einsatz mehrerer Poller sollte zur Verhinderung unberechtigter Durchfahrten ein max. Abstand von 1,40 m zwischen den Pollern nicht überschritten werden.
 
Bedienung der Polleranlage
Automatikbetrieb Der Poller wird durch einen Impuls der Bedientaste versenkt und läuft nach eingestellter Zeit automatisch hoch.
Impulsbetrieb Der Poller wird durch einen Impuls der Bedientaste in Bewegung gesetzt und läuft bis zum nächsten Impuls oder bis in die Endlage.

Funkanlage Stück Handsender  
Codeschloss Stück AP UP
Schlüsseltaster Stück AP UP
berührungslos DPS Stück
ID-Karte Stück
ID-Schlüsselanhänger Stück
Sprechanlage Drucktaster
Pförtnertableau Feuerwehrschalter
sonstiges
 
Sicherheit      
Ampel rot / gelb blinkend 125 mm 200 mm mit Ampelmast
Induktionsschleifen Sicherheit automatische Ein-/Ausfahrt Anwesenheit
  Sonstige
andere Sicherheitseinrichtungen ja nein  
  welche
bei Stromausfall positive Sicherheit
       (Poller versenkt)
negative Sicherheit
       (Poller ausgefahren)
 
 
Steuerung
Petit URBAN URBANICA
Farbe Standard DB 703 Sonderfarbe RAL
Einbau von Geräten in Gehäuse
welche
Druckluftanschluß bauseits vorhanden ja nein
 
Bemerkungen:
 
Ihre Daten: (mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden)
Name / Vorname:  
  *
Firma:   *
Straße / Hausnummer:  
  *
PLZ / Ort:  
  *
eMail:   *
Telefon:   *
Fax: