Twister | CAME Deutschland

Twister

Personenvereinzelung,
praktisch und funktional

Die robuste Drehsperre Twister mit integriertem Zugangskontrollsystem entspricht allen Anforderungen an eine sichere Zutrittskontrolle und Personenvereinzelung selbst bei hoher Durchgangsfrequenz.

 

Robust und einfach zu montieren

  • Gehäuse, Dreharme und seitliche Verkleidung aus gebürstetem Edelstahl AISI 304. Die seitliche Verkleidung kann problemlos entfernt werden um die Verkabelung und damit die gesamte Installation und künftige Wartung zu vereinfachen.

  • Programmierbare Display-Steuerung, Statusanzeige und Transponderleser* (*nativ nur in PST001).

  • Bidirektionales LED-Display.

 

Betrieb und Erweiterung

  • die Schaltbefehle EINGANG UND AUSGANG geben den Durchgang für den Nutzer frei. Die Drehsperre rastet nach dem Durchgang automatisch bzw. nach nicht erfolgtem Durchgang zeitgeschaltet  wieder ein
  • der Schaltbefehl SPERRE verhindert den Durchgang und annulliert die Schaltbefehle Eingang und Ausgang
  • Der Schaltbefehl NOTBETRIEB ermöglicht den Durchgang, auch wenn die Drehsperre gesperrt war
  • Erweiterbar um Came Zutrittskontrollsysteme: Twister kann problemlos um die Zutrittskontrollsysteme RBM21 und RBM84 von CAME zur individuellen Durchgangskontrolle erweitert werden
  • bei Stromausfall wird die Drehsperre entriegelt und damit der Durchgang erleichtert