Gebäudekomplexe | CAME Deutschland

Gebäudekomplexe

Gebäudekomplexe im Großprojekt

Großprojekte wie Stadien, Konzertarenen aber auch große Büro- und Wohnkomplexe benötigen andere Lösungsstrategien als z.B. Ein- oder Mehrfamilienhäuser. 

Personenvereinzelungen, Zutrittskontrollen und eine Absicherung durch Sicherheitssysteme und Videoüberwachung des Geländes sind dabei nur einige der vielen Aspekte, die in der Planung und Verwaltung solcher Anlagen notwendig sind.

So zählt die individuell zugeschnittene Parkraumbewirtschaftung (für Bezahllösungen oder Dauerparker) sowie dazugehörige Schrankensysteme im und um das Gelände zu einem wesentlichen Faktor zur effektiven Zufahrtskontrolle zum Komplex. Genauso wie die sicherere und objektbezogene Aus- und Beleuchtung für den Innen- und Außenbereich bzw. für entsprechende Sonnenschutzsysteme. 

Je nach Art und Zweck des Gebäudes, müssen viele weitere Teilaspekte wohl überlegt sein. Der sichere und barrierefreie Zutritt durch automatisch angetriebene Türen oder Drehsperren/Drehkreuze und die Vernetzung durch Videosprechanlagen und Außenstationen oder Building-Automation-Lösungen gehören dabei schon zum Standard und können beliebig erweitert werden.