Parkraumbewirtschaftung | CAME Deutschland

Parkraumbewirtschaftung

LÖSUNGEN ZUR BEWIRTSCHAFTUNG VON (KOSTENPFLICHTIGEN) PARKRÄUMEN

 

PS ONE – vielseitig erweiterbar

Dieses moderne vielseitige Parksystem verfügt über eine „native“ ETHERNET-Schnittstelle, basiert auf dem Netzwerkstandard TCP/IP und wird über einen zentralen Server verwaltet. Das hochentwickelte System ermöglicht die Anbindung einer Vielzahl von Peripheriegeräten, wie Ein- und Ausfahrtsterminals, Kassenautomaten und Lesern. PS ONE ist modular aufgebaut und kann vom Basissystem aus erweitert werden, um den typischen Anforderungen in kleinen, mittelgroßen und großen Parkplatzanlagen gerecht werden. 

 

 

Kassenautomat

Der Kassenautomat besteht aus einem zweigeteilten Gehäuse aus Stahl, das verzinkt und kunststoffbeschichtet ist und über separate Sektionen für die Technik und Bargeldverwaltung (Entnahme und Füllung) verfügt. Über das große vertikale Farbdisplay, auf dem auch Werbevideos gezeigt werden können, erfolgen die Anweisungen für den Kunden. Die Bezahlung erfolgt über Münzen und Banknoten. Das System kann zudem um eine Bezahlung über Bank- und Kreditkarten erweitert werden, sowie um weitere Münzwechsler oder auch Banknotenwechsler. Zudem ist es weiterhin möglich einen 2D-Barcodeleser oder einen Transponderleser/-schreiber für Dauerparker zu integrieren. Des Weiteren ist eine VoIP-Videosprechanlage für Hilferufe integriert.

 

Handkasse mit integriertem Quittungsdrucker

Die manuelle Handkasse besteht aus einem PC mit 15 Zoll Touchscreen und integriertem Quittungsdrucker. Sie wird entsprechend der Anforderungen optional erweitert (z.B. Barcodeleser/-drucker, Kassenlade etc.)

Weiter »

 

Ein- und Ausfahrtsterminal

Die Ein- und Ausfahrtsterminals sind mit Barcodelesern (Einfahrtsterminal mit Drucker für Barcodetickets) und Transponderlesern für Gelegenheits- und Dauerparker ausgestattet. Informationen für den Kunden werden über das große 5,7" Farbdisplay dargestellt.
Optional kann ein 2D-Barcodeleser integriert werden, über den z.b. Print@Home-Tickets, Parkplatzreservierungen oder Parkgutscheine gelesen werden können.

Weiter »

 

Zentralerserver und Verwaltungssoftware

Die Verwaltungssoftware ist auf einem zentralen Server installiert, der alle Einfahrts- und Ausfahrtsterminals sowie die Kassenautomaten verwaltet und alle Ereignisse in einer relationalen Datenbank zur späteren Auswertung speichert. Der Server verfügt über einen integrierten Webserver, auf den bequem über das Internet von überall zugegriffen werden kann. So können z.B. die Schranken geöffnet oder geschlossen werden oder auch Formulare für Parkplatzreservierungen auf Webseiten eingebettet und Tickets Zuhause gedruckt werden. Des Weiteren bietet die Software eine Fülle an Konfigurationsmöglichkeiten.

Weiter »

 

Erweiterungen und Zubehör

Zum Sortiment der PS ONE zählen zudem verschiedene Anzeigeschilder, Kennzeichenerkennung, Videoüberwachung, ein System zur Erkennung besetzter Parkplätze, ein System zur Erkennung des Fahrzeugtyps und weitere mehr...

Weiter »